Pilgern

Samstagspilgern? Was ist das?

Mit unserem qualifizierten Pilgerbegleiter Harald Müller gehen Sie in einer Gruppe ein Stück auf dem Jakobsweg. Ein Teilstück des Jakobswegs führt seit einigen Jahren auch   durch unser Gemeindegebiet. Er beginnt in Stams/Tirol, führt durch das Tannheimer Tal und mündet bei Oberstaufen in den Jakobsweg, welcher von München bzw. Augsburg zum Bodensee verläuft.
Bei unserem Unterwegssein im Allgäu erleben Sie die Natur und setzen Ihre Sinne ein. Der Austausch mit ihren Mitpilgern bereichert ihren Lebensweg. Inspiriert durch geistlich - spirituelle Impulse finden Sie Ihre innere Ruhe, kommen sich selber und dadurch Gott näher.
Neben diesen Wanderungen an Samstagen, werden jeweils am Ostermontag ein halbtägiger Emmausgang und einmal im Jahr mehrtägiges Pilgern in unterschiedlichen Teilen Deutschlands angeboten.
Die aktuellen Ausschreibungen sind unten aufgeführt.
     

 Auf dem Pilgerweg Harald Müller, ihr Pilgerbegleiter    

 

Pilgerbegleiter Harald Müller 

 

Samstagspilgern von Ratholz nach Genhofen
Pilgern

 

 

In den nachfolgenden Flyern, die Sie als PDF Datei runterladen können, finden Sie Informationen zu den nächsten Pilgerwegausschreibungen.

Flyer Pilgerwegausschreibung von Buchenberg nach Weitnau am 28. Oktober 2017